Trauer um Martina Lange

Foto M Lange

Die ehemalige Fachlehrerin Martina Lange verstarb nach langer schwerer Krankheit am 27.07.2015 in Anröchte. Frau Lange war viele Jahre als Fachpraxislehrerin in der Hauswirtschaft und in Klassen des Nahrungsgewerbes am Börde-Berufskolleg tätig. Dort unterrichtete sie besonders die Klassen der Berufsgrundschuljahre, der Berufsfachschulen sowie in der Vollzeitausbildung der Hauswirtschaft. Hier wirkte sie aktiv bei der Gestaltung der Abschlussprüfungen in Zusammenarbeit mit der Landwirtschaftskammer in Münster mit. Durch sie bekamen viele Schülerinnen und Schüler eine berufliche Grundbildung in dem Berufsfeld der Hauswirtschaft und damit die Möglichkeit für einen erfolgreichen Einstieg in die Berufswelt. Mit großem Engagement und Einfühlungsvermögen kümmerte sie sich auch um die Schülerinnen und Schüler mit Lernschwächen und Leistungsdefiziten. Das Börde-Berufskolleg trauert um Martina Lange, eine sehr kompetente, hilfsbereite und liebenswürdige Kollegin.

Sie befinden sich hier