Aus aktuellem Anlass haben sich die Philosophinnen des Beruflichen Gymnasiums der Stufe 11 mit ihrer Fachlehrerin Frau Kluge Gedanken zur Problematik "Nachhaltigkeit und Klimaschutz" gemacht. So entstand das Projekt "Nachhaltigkeit - was kann ICH tun?". Nach ausführlichen Recherchen (über ecosia) und Diskussionen per Videokonferenz (ohne Bild), wurden zu den Ergebnissen Präsentationen und Plakate erstellt.

Zum weiteren Forschen wurde auch ein Padlet erstellt:


https://padlet.com/fraukluge/2dczschrdbpjupv2

Die Plakate wurden im Schulgebäude ausgehängt: Wer weiß denn schon, dass die Energiebilanz einer E-Mail der einer Plastiktüte entspricht?